Wo kann man COMPACFOAM anwenden?


COMPACFOAM kommt überall dort zum Einsatz, wo Eigenschaften für Anwendungen erforderlich sind, wie

  • hohe Festigkeit
  • gute Wärmedämmung
  • gutmütiges duktiles Materialverhalten
  • Schraubbarkeit / Klebbarkeit
  • und eventuell geringes Gewicht

 
Bei jeder Planung und Umsetzung entstehen individuelle Anforderungen mit ganz
speziellen Problemen, vor allem dort, wo hohe Druckfestigkeiten gefordert werden und die
Wärmedämmung erhalten bleiben soll. COMPACFOAM hat dabei den Anspruch, diese beiden Anforderungen im Bauwesen zu verbinden, nämlich hohe Druckfestigkeiten bei bester Wärmedämmung. In der Industrie sind die Anforderungen anders und die Möglichkeiten unbegrenzt. Hier kann COMPACFOAM vor allem mit seinem geringen Gewicht punkten. Druckfestigkeit, Wärmedämmung und Leichtigkeit vereint, geben Ihren Ideen dabei ungeahnte Möglichkeiten.


Große Einsatzbereiche sind Bauteile zur Vermeidung von Kältebrücken im Bauwesen.

COMPACFOAM liefert auch Komponenten für den Leichtbau in industriellen Anwendungen,
wo die hohe Festigkeit und gute Verarbeitbarkeit bei geringem Gewicht erforderlich ist.

Ein neuer großer Einsatzbereich sind Bauteile für Kühlzellen und Kühlhäuser, bei denen sich durch die einfache Vermeidung von Wärmebrücken die Wirtschaftlichkeit deutlich erhöhen lässt und teure Sonderlösungen vermieden werden können.


INFORMATIONSPLICHT LT. ECG
UND MEDIENGESETZ
COMPACFOAM GMBH, Resselstraße 7-11, A -2120 Wolkersdorf im Weinviertel, TEL. +43 (0)2245 / 20 8 02, FAX DW 329
GESCHÄFTSZWECK: PRODUKTION UND VERTRIEB VON TECHNISCHEN KUNSTSTOFFEN / FIRMENBUCH-GERICHT: HANDELSGERICHT KORNEUBURG FN293805t / UID-NR. ATU63550614

EDITED BY N.E.S.P.I. | DESIGNED BY GOLIVER.INFO
EXIT
<<-
->>